Cookies mit Schokosplittern

Cookies
Cookies mit Schokosplittern
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
25 Cookies 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
25 Cookies 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 20 Minuten
Cookies
Cookies mit Schokosplittern
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
25 Cookies 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
25 Cookies 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 20 Minuten
Zutaten
Portionen: Cookies
Anleitungen
  1. Butter und Zucker mit dem Handmixer 3 Minuten schaumig schlagen.
  2. Die Eier hinzugeben und weitere 3 min rühren, bis es noch cremiger ist.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl, Salz und Backpulver mischen und anschließend die Buttermischung hinzugeben und mit einem Löffel unterrühren, bis ein Teig entsteht. Auf keinen Fall einen Mixer hierfür verwenden und das Rühren mit dem Löffel nicht übertreiben.Der Teig ist perfekt, wenn gerade kein Mehl mehr zu sehen ist.
  4. Die Schokolade grob zertrümmern und dann unterheben.
  5. Ein Backblech mit zwei Lagen Backpapier auslegen. Den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.
  6. Zwetschgengroße Teigklumpen auf das Backpapier geben. Sie sollen gleich groß sein, damit sie gleichmäßig backen. Beim Backen laufen diese auseinander und bilden automatisch Kreise.
  7. 13-15 min backen. Die Kekse sind noch extrem weich, wenn man sie aus dem Backofen holt. Beim Abkühlen sind die Kekse anfangs noch leicht gewölbt, fallen dann aber nach ein paar Minuten ein und bilden dabei diesen leckeren weichen Kekskern, wie er bei echten American Cookies so berühmt ist.
  8. Die Kekse mindestens 20 Minuten abkühlen lassen. (Am besten auf einem Rost)
Rezept Hinweise

powered by footballr.at

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.